Ayman Rouchdi für den Nationalkader erfolgreich

RouchdiBeim internationalen SportsKARATECup in Aalborg (Dänemark) hatte Ayman Rouchdi vom Budokan Bochum seinen ersten Einsatz für die Nationalmannschaft. Der amtierende Deutsche Meister konnte sich gegen die starke internationale Konkurrenz behaupten und sicherte sich in einem starken Teilnehmerfeld den dritten Platz. Diese Platzierung ist ein weiterer Meilenstein auf dem Weg zur Europameisterschaft in Sochi (Russland) im nächsten Jahr, an der Ayman teilnehmen wird.

Der junge Karateka trainiert mehrmals in der Woche bei seinem Heimdojo Budokan Bochum und noch zusätzlich im Landeskader in Bergisch Gladbach und im Bundeskader in Waltershausen. Ayman konnte sich in diesem Jahr schon mehrfach national und international platzieren und krönte seine noch junge Karriere mit dem Deutschen Meistertitel in diesem Jahr. Nach zwei Vizemeistertiteln in den vergangenen Jahren konnte er sich in diesem Jahr endlich Gold sichern und trainiert nun für eine gute sportliche Leistung und letztendlich für ein gutes Ergebnis auf der EM.

Text und Foto: Tim Milner


Mitglied im DKV

Footer9

KARATE2014 Logo

 

Ihr findet uns auch hier ...

kdnw facebookkdnw twitterkdnw rss