Budokan-Cup 2017

Budokancup2017(EMA) Das internationale Privatturnier Budokan-Cup zählt seit Jahren zu den wichtigsten Turnieren im KDNW und ist Bestandteil der Jahresplanung für den Bochumer Leistungssport. Das Organisationsteam um den ersten Vorsitzenden des Budokan Bochum e.V., Bernhard Milner (9. Dan), schaffte es auch am 16. September 2017 wieder, ein tolles Event auf die Beine zu stellen. Insgesamt wurden 460 Nennungen aus dem In- und Ausland verzeichnet. 400 Sportler aus 64 Vereinen und acht Ländern gingen in  Bochum an den Start. Außer der starken Konkurrenz aus Deutschland kämpften Karateka aus Belgien, Dänemark, dem Iran, Marokko, Nepal, den Niederlanden und Polen um  die begehrten Medaillen und Pokale. Das Kampfrichterteam um Ralf Vogt sorgte für einen reibungslosen Ablauf der spannende Begegnungen. Im nächsten Jahr wird der  Budokan-Cup wieder stattfinden, dann vielleicht mit einigen Änderungen, wie zum Beispiel fünf aktiven Kampfrichtern pro Matte.

Text: Tim Milner
Foto: Ünal Sahin

Mehr Fotos...

Die Ergebnisse gibt es bei Sportdata.


Mitglied im DKV

Footer9

KARATE2014 Logo

 

Ihr findet uns auch hier ...

kdnw facebookkdnw twitterkdnw rss