Das war die EM Senioren & Para-Karate 2018

EM 2018(EMA) Vom 10. bis zum 13. Mai 2018 wurde in Novi Sad (Serbien) die Europameisterschaft der Senioren, mit über 500 Startern aus mehr als 50 Nationen, sowie die Europameisterschaft im Para-Karate für Menschen mit Behinderung, mit rund 40 Karateka aus 15 Ländern, ausgetragen.

Für Team Deutschland waren aus dem KDNW zwei schon international erfahrene Karateka nominiert: Shara Hubrich (TV Borgeln) im Kumite Damen -50 kg und Maximilian Bauer (USC Duisburg) im Kumite-Team Herren. Außerdem reisten aus NRW auch Bundestrainer Thomas Nitschmann und Bundestrainerassistent Alexander Heimann im offiziellen DKV-Auftrag nach Serbien. 

Team Deutschland erzielte in der Leistungsklasse leider keine Medaillen, brachte aber vier fünfte Plätze heim. Beim Para-Karate konnten die deutschen Karateka zweimal Gold, einmal Bronze und einen vierten Platz erzielen.

Fotos, Ergebnisse und Bericht beim DKV...


Mitglied im DKV

Footer9

KARATE2014 Logo

 

Ihr findet uns auch hier ...

kdnw facebookkdnw twitterkdnw rss