Aus unseren Dojos: Hanbo-Lehrgang in Dortmund

Hanbo mit Thomas GallEin Hanbo-Lehrgang mit Thomas Gall (2. Dan Kobudo und 2. Dan Hanbo) fand am Samstag den 10.12.2016 beim GKD Dortmund e.V. statt. Dojoleiter Uwe Portugall (7. Dan Goju Ryu und 1. Dan Kobudo) hat vor 16 Jahren bei Thomas Gall in Duisburg mit dem Kobudo-Training begonnen und freute sich, dass Thomas der Einladung zum Lehrgang wie in jedem Jahr gefolgt ist. Das Thema war Handling mit dem Hanbo sowie die Kata Hate no Dai.
Thomas Gall verstand es, der kleinen Gruppe mit Goju Ryu Schwarzgurten, diese sehr schwierige Hanbo Kata, mit einem gut durchdachten Trainingsaufbau, hervorragend zu vermitteln und versprach, in 2017 zu einem neuen Lehrgang zum Thema "Partnerformen mit dem Hanbo" zurückzukehren.
 
Auf dem Bild: Thomas Gall (3. von links)
 
Text und Foto: Björn Oste

Mitglied im DKV

Footer9

KARATE2014 Logo

 

Ihr findet uns auch hier ...

kdnw facebookkdnw twitterkdnw rss