Kempo-Dan-Prüfung in Ostwestfalen

kempo(EMA) Zum ersten Mal fand in Dörentrup eine Kempo-Dan-Prüfung unter dem Dach des Deutschen Karate Verbandes statt. Der ausrichtende Verein Karate-Team Lippe unter Leitung von Andreas Graßl konnte für die Prüfung die beiden Prüfer Klaus Rennwanz und Wolfgang Findor gewinnen, die keine Mühen scheuten und extra aus Baden-Württemberg anreisten.

Dojo-Leiter Andreas Graßl hatte sich und seine Prüfungsaspiranten sehr gut auf die Prüfung vorbereitet. Ein gutes halbes Jahr intensive Prüfungsvorbereitung zahlte sich mit hervorragenden Leistungen aus, so dass Carolin und Danice Flasche, sowie Annika Rohde, Herma und Frank Henning nun den 1. Dan / Junior-Dan tragen. Andreas Graßl selbst erreichte erwartetermaßen mit starker Leistung den zweiten Dan im Kempo nach DKV-Richtlinien. Außerdem konnte noch Norbert Bechthold aus Niedersachsen den 4. Dan im Kempo erreichen. 

Für 2018 plant Andreas Graßl weitere Kempo-Prüfungen und -Lehrgänge, die unter dem Dach des KDNW ausgerichtet werden sollen.

Im Bild: Andreas Graßl, Herma Henning, Frank Henning, Carolin Flasche, Danice Flasche, Annika Rohde (v.l.n.r.).

Text: Stefan Krause

Foto: Andreas Graßl


Mitglied im DKV

Footer9

KARATE2014 Logo

 

Ihr findet uns auch hier ...

kdnw facebookkdnw twitterkdnw rss