Änderungen beim Datenschutz ab 25.05.2018: Es besteht Handlungsbedarf.

(EMA) Am 25. Mai 2018 treten grundlegende Änderungen in Sachen Datenschutz in Kraft, die auch für Sportvereine und -verbände relevant sind. Hier besteht dringend Handlungsbedarf, ggf. müssen Beitrittsformulare und die Satzung angepasst werden. Die Stadtsportbünde bieten teils Informationsveranstaltungen zu dem komplexen Thema an. Außerdem stehen jedem Sportverein, der dem LSB angeschlossen ist, jährlich bis zu sechs Stunden kostenfreie VIBSS-Beratung zu. Einen ersten Überblick zum Thema sowie Mustervorlagen bietet die Informationsseite des Landessportbundes NRW.


Mitglied im DKV

Footer9

KARATE2014 Logo

 

Ihr findet uns auch hier ...

kdnw facebookkdnw twitterkdnw rss