Goju-Ryu-Sommerlehrgang 2018

kamen2018(EMA) Der diesjährige Yuishinkan-Goju-Ryu-Karate-Do-Sommerlehrgang fand am Samstag, den 12. Mai 2018 auf dem Gelände der Kamener Gesamtschule statt, das die Stadt dem Karate-Do Kamen/Bergkamen freundlicherweise zur Verfügung gestellt hatte. 150 Karateka fanden sich ein.

Mit Meister Fritz Nöpel, Axel Koschorreck, Ulrich Heckhuis, Felix Lehmann, Elke Keßling, Martin Nienhaus, Horst Espeloer, Dr. Martina Lohmann, Alf Lehmann und Manfred Rogalla hatte man wieder hochgraduierte Karate-Lehrer gewinnen können.

Folgende Themen wurden in den Trainingseinheiten behandelt: Kihon – realistische Selbstverteidigung – Vorbereitung auf die Dan-Prüfung – Kumite Ura – Partnerformen für die Dan-Prüfung – Jukuren – Partnertechniken – Kata Saifa - Pratzentraining_- Schnellkrafttraining bei der Technikausführung – SV-Trainingsformen - Kata Bunkai Prinzipien. Dieses Angebot spiegelte die große Vielfalt unserer Kampfkunst wieder.



Egal ob Anfänger oder Schwarzgurt, jeder konnte zahlreiche neue Einblicke und Erkenntnisse mitnehmen. Den Abschluss der Einheiten bildete das Sayonaratraining und anschließend fand eine Dan-Prüfung statt. Alle Prüflinge bestanden.

Bei sommerlichen Temperaturen konnte man sich zwischen den Trainingseinheiten draußen bei Kaffee, Kuchen und Würstchen vom Grill stärken.

Das gewohnt disziplinierte und freundschaftliche Verhalten der Karateka sowie die perfekte Organisation und der Einsatz der fleißigen Helfer sorgten für einen gelungenen Lehrgang.

Text und Foto: Heike Buck


Mitglied im DKV

Footer9

KARATE2014 Logo

 

Ihr findet uns auch hier ...

kdnw facebookkdnw twitterkdnw rss