Jetzt heißt es Daumen drücken für Team Deutschland bei der WM in Madrid!

Vom  6. bis zum 11. November 2018 heißt es Daumen drücken für Team Germany bei den Weltmeisterschaften in Madrid.

Aus dem KDNW gehen Shara Hubrich (-50 kg Kumite Damen) und Maximilian Bauer (Kumite-Team Herren) für Deutschland an den Start.

Weltkampfrichter Uwe Portugall und Bundestrainer Thomas Nitschmann sowie Bundestrainerassistent Alexander Heimann sind ebenfalls für den DKV in Spanien.

Neben der WM der Leistungsklasse wird auch die WM im Para-Karate für Menschen mit Behinderung ausgetragen.

Wir drücken Team Deutschland feste die Daumen für eine tolle und erfolgreiche WM!

Aktuelle Infos, Fotos, Ergebnisse beim DKV...

 (ema)


Mitglied im DKV

Footer9

KARATE2014 Logo

 

Ihr findet uns auch hier ...

kdnw facebookkdnw twitterkdnw rss