Aus unseren Dojos: Kata-Lehrgang mit Felix Lehmann am 17.02.2019

lehmannEin Kata-Lehrgang mit Felix Lehmann, 4. Dan, fand am Sonntag, den 17. Februar 2019 in Kamen statt. Rund 30 Karateka, vorwiegend aus dem Kyu-Bereich, hatten sich im Dojo des KarateDo Clubs Kamen/Bergkamen e.V. eingefunden.

Auf dem Programm standen die Kata Gekisai Dai Ichi und Gekisai Dai Ni. Den Anfang machte eine San Dan Gi genannte Übung. Hierbei kommt der Angreifer zweimal im Sanchin Dachi mit Zuki nach vorn und gleitet bei dritten Zuki in den Shiko Dachi. Der Verteidiger geht zweimal mit Yoko Uke oder Age Uke im Sanchin Dachi zurück und gleitet beim dritten Angriff mit Haraiotoshi Uke in den Shiko Dachi. Diese Übungsform dient nicht nur dem Aufwärmen sondern auch dem Einüben der Anfangssequenz der Gekisai Kata.

Anschließend wurden die Gekisai Dai Ichi und Ni gelaufen, wobei Felix  immer wieder Hinweise zur korrekten Ausführung und zu grundlegenden Bewegungsprinzipien gab. Die Angriffstechniken in den Kata wurden dann an der Pratze geübt. Hier konnten die Teilnehmer feststellen, wie effektiv ihre Techniken sind und ob diese im Ernstfall auch etwas bewirken. Zu Gekisi Dai Ichi wurde weiterhin die Bunkai-Übungsform auf der Linie trainiert. Auch hierbei ließ sich überprüfen, ob die Techniken mit dem Partner funktionieren. 

Zum Abschluss des Lehrgangs erfolgte eine kritische Auseinandersetzung mit der Kata Bunkai. Einzelne Techniken wurden nochmal an der Pratze ausprobiert. Für die Fälle, in denen die Techniken nicht so gut funktionierten, sollten die Teilnehmer sich Alternativen überlegen.

Insgesamt wieder ein gelungener Lehrgang!

Text und Foto: Heike Buck

(ema)


Mitglied im DKV

Footer9

KARATE2014 Logo

 

Ihr findet uns auch hier ...

kdnw facebookkdnw twitterkdnw rss