Aus unseren Dojos: Koshinkan-Lehrgang und Vergleichskampf

BSC LVG 121019bDas Budo-Sport-Center Oberhausen 1977 e. V. veranstaltete zum wiederholten Mal einen Karate-Lehrgang mit anschließendem Vergleichskampf der Kinder Schüler und Jugend, zwischen Sportlern*innen des Koshinkan-NRW und einer Auswahl der Viborg Karate Skole aus Dänemark.

Die vor dem Vergleichskampf stattfindenden Lehrgängen des diesjährigen BSC-Herbstauftakttraining wurden in mehreren Trainingseinheiten unterteilt. So gaben Hans Wecks (9. Dan), Rudi Witte (8. Dan) und Kasim Keles (8. Dan) abwechselnd Einblicke in das Kihon, Kumite, der Selbstverteidigung und das Prüfungswesen rund um das Koshinkan-Karate.

Anschließend gab es in der Disziplin Kumite für Kinder, Schüler und Jugend einen Vergleichskampf mit den dänischen Karateka.

Zahlreiche Zuschauer, darunter der Präsident des SSB Oberhausen Manfred Gregorius, der Stilrichtungs-Mitbegründer Hans Wecks sowie weitere Ehrengäste aus Sport und örtlicher Politik sahen spannende Zweikämpfe.

Nach einem knappen Unentschieden in der Hinrunde konnten die Athleten des Koshinkan-Karate Dänemark, wenn auch stark umkämpft und denkbar knapp mit 11:10 Siegen (nur ein Punkt machte den Unterschied), diesen Vergleichskampf verdient für sich entscheiden.

Das Budo-Sport-Center Oberhausen 1977 e.V. auf eine tolle und nicht alltägliche Veranstaltung in Oberhausen zurückblicken.

Text und Foto: Frank Feemer

(ema)

Mitglied im DKV

Footer9

KARATE2014 Logo

 

Ihr findet uns auch hier ...

kdnw facebookkdnw twitterkdnw rss