Aus unseren Dojos: 6. Auflage des „Kids Spezial“ des Shotokan-Karate Dojo Bad Salzuflen e.V. in besonderer Kulisse

Kids SpezialIm Dezember veranstaltete der Shotokan-Karate Dojo Bad Salzuflen e. V. sein „6. Kids-Spezial“. Dieses Jahr fand das Event in besonderer Kulisse statt. Für die fast 50 Kinder, u. a. aus Detmold, Lenzinghausen und Paderborn, ging es dieses Jahr zur Wewelsburg in Büren. Der Verein hat extra einen Reisebus für die An- und Abreise zur Jugendherberge arrangiert.

Jakob Tymczak (ehemaliges Mitglied der Deutschen Nationalmannschaft und Leiter der Wettkampfabteilung in Bad Salzuflen) und Frank Herholt (Vereinsvorsitzender und Cheftrainer in Bad Salzuflen), trainierten die Kinder in den Bereichen Kata (Schattenkampf), Kumite (Freikampf) und Kihon (Grundschultechniken). Nach zehnjähriger Pause fand wieder ein Lehrgang in den außergewöhnlichen Räumlichkeiten der Wewelsburg statt, welche zwischen 1603 und 1609 im Stil der Weserrenaissance auf einem Bergsporn erbaut wurde.

Das Team um Frank Herholt organisierte für die 8-14 Jahre alten Kinder ein erlebnisreiches Wochenende mit bis zu fünf Trainingseinheiten. Für elf Teilnehmer war ein besonderes Highlight die bestandene Gürtelprüfung, welche sie am Samstagabend vor dem ersten Vorsitzenden ablegen durften. In der trainingsfreien Zeit hatten die Kids die Möglichkeit, unter Anleitung chinesische Schriftzeichen (Kanji) zu schreiben und sich und die Burg kennenzulernen. Alle Teilnehmer und Beteiligten waren begeistert von diesem Wochenende und planen bereits für 2021 einen neuen Lehrgang auf der Wewelsburg!

Text und Foto: Frank Herholt

(ema)


Mitglied im DKV

Footer9

KARATE2014 Logo

 

Ihr findet uns auch hier ...

kdnw facebookkdnw twitterkdnw rss