GKD-Cup 2018: Beachtliche Medaillen-Ausbeute für NRW!

GKDCup2018(EMA) Am 21. April 2018 wurde in Eppingen (Baden-Württemberg) der Internationale Deutsche Goju-Ryu Cup ausgetragen. Unter den 230 Athleten auch etliche Karateka aus Nordrhein-Westfalen, die nicht ohne Medaillen zurückkehrten: Sieben Mal Gold, sechs Mal Silber und 15 Mal Bronze – dazu noch einen vierten, drei fünfte und einen siebten Platz!

Und das sind die Platzierungen im Einzelnen:

Kata
1. Platz: Angelika Pankratov, Lara Boeddinghaus, Laura Dreyer, Christian Beike
2. Platz: Denise Rottewert, Martin Nienaber, Tobias Schälte, Florian Schumann
3. Platz: Laura Dreyer, Jeanne Grzymski, Leif Dreyer, David Pankratov, Christian Beike, Dirk Schumann, Robert Große-Liesner, Lucas Maurer
5. Platz: Lara Boeddinghaus

Kumite
1. Platz: Jana Hüser, Michelle Süß, Chikai Wettringen (Anna-Marie Woltering, Michelle Süß, Nele Kloos)
2. Platz: Christian Beike, Chikai Wettringen (Anna-Marie Woltering, Michelle Süß, Carla Rickershenrich)
3. Platz: Angelika Pankratov, Julia Wiegers, Anna-Marie Woltering (zweimal), Thomas Feld, Alexander Pankratov, Martin Nienaber
4. Platz: Lina Höffer
5. Platz: Alina Krämer, Nele Kloos
7. Platz: Monika Bodewig

Herzlichen Glückwunsch!

Text: Eva Mona Altmann und Leif Dreyer
Foto: Anke Dreyer


Mitglied im DKV

Footer9

KARATE2014 Logo

 

Ihr findet uns auch hier ...

kdnw facebookkdnw twitterkdnw rss